Brillengestelle: Anleitung zur Auswahl -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brillengestelle: Anleitung zur Auswahl


Eines der wichtigsten Parameter bei der Auswahl des richtigen Brillengestells ist die Breite des Rahmens. Alle Masse des Brillengestells sind in Millimeter und das Gewicht in Gramm angegeben. Das Gewicht entspricht dem Gewicht des Brillengestells incl. Gläser mit dem Index 1,5.
Das einfachste ist, Sie vergleichen diese Werte mit den Werten der Brille, die Sie bisher getragen haben.

brillen dimension

Bitte messen Sie die Rahmenbreite so ab, wie dies auf der Abbildung angezeigt wird: vom breitesten Punkt des Rahmens auf der einen Seite bis zum breitesten Punkt des Rahmens auf der anderen Seite.
Die Brillenbügel messen Sie vom vorderen Teil des Rahmens bis zum hinteren Teil des Bügels. Diese Länge kann ggf. um einige Millimeter variieren, doch lassen sich alle Bügel (auch die aus Kunststoff unter Erwärmung) beugen und dem Ohr individuell anpassen.
Die Länge des Nasenstegs ist bei Brillengestellen aus Kunststoff besonders wichtig. Alle anderen Brillengestelle können durch den Seitensteg mit zwei Pads gut angepasst werden.
Die Breite des Glases ist tendenziell eine Stilfrage, die Höhe des Glases ist jedoch bei Gleitsicht- und Bifokalgläsern wichtig. Wenn Bifokal- oder Gleitsichtgläser (unterschiedliche Dioptrien für nah und weit in einem Glas) erwünscht sind, muss die Höhe der Gläser mindestens 30 Millimeter haben._

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü